header-image

          Jeder Schuss ein Treffer

Mit Blei wird nicht geschossen. Dafür schiessen Mehrkopf-Stickautomaten die Fäden zielsicher direkt auf hochwertige Textilien. Was daraus entsteht sind vielseitige und qualitätsgarantierte Jagdmotive, für die die Stickerei «BRIOfil» in der ganzen Schweiz bekannt ist. 

image-11012369-Stickmaschine_mit_2er_Gams_Stickerei-aab32.w640.JPG


Martin Breitenmoser - Inhaber der Stickerei «BRIOfil» in Steinach (SG) und Vater von drei Kindern - wäre normalerweise schweizweit an Pelzfellmärkten und Trophäenschauen anzutreffen. Zusammen mit seinem Team bietet er eine grosse Auswahl an bestickten  Softshell-Jacken, Gilets, Sweatshirts, Polos, Hemden, Caps mit Wildmotiven an.

Aufgrund der aktuellen Situation finden diese Anlässe zurzeit leider nicht statt.

image-11012375-aati5700_lbb-d3d94.jpg
Jägertreffen und Fellhandel in Thusis
image-11012396-Jägermesse_Bern-16790.w640.JPG
Fischen Jagen Schiessen in Bern


Schweizer Jäger: Herr Breitenmoser wie erreichen Sie die Jäger*innen aktuell mit Ihren schönen Artikeln?

Martin Breitenmoser: Wir betreiben einen Onlineshop, den unsere Kundschaft unter www.jaegershop.ch besuchen kann. Der Shop wird bei den Jägern und Jägerinnen immer beliebter und dafür sind wir sehr dankbar. Auch wenn wir aktuell die meisten unserer jährlichen 150 Markt- und Messetage nicht wahrnehmen können, bieten wir unserer geschätzten Kundschaft telefonisch eine kompetente und individuelle Beratung.

--

Schweizer Jäger: Die bestickten Jägerkleidungsstücke sind wahre Kunstwerke. Wie kamen Sie zur Herstellung von Stickereien?

Martin Breitenmoser: Mein Vater Erwin Breitenmoser hat den Stickerei-Betrieb vor über 25 Jahren gegründet. Seit über 20 Jahren bin ich darin tätig und vor 6 Jahren habe ich die Firma «BRIOfil» übernommen. 

Wir haben zuerst mit Druck begonnen und dann auf die hochwertige Stickerei gewechselt. Unsere Stickerei ist langlebig, abriebfest, alltagstauglich und von bleibendem Wert.

--

Schweizer Jäger:
Die Wildmotive sind kunstvoll gefertigt und von hoher Präzision. Wie entsteht eine Stickerei?

Martin Breitenmoser: Die Vorlagen entnehmen wir vorwiegend von Tierkalendern oder erhalten diese als Foto von Kunden. Mit einer speziellen Software und in präziser Kleinarbeit erstellen wir aus der Vorlage eine Stickdatei, die alle Informationen enthält, die die Stickmaschine braucht, um komplexe Stickereien herzustellen.

Je genauer die Informationen, desto präziser die Linien und Schwünge, desto leuchtender die Farben. Welch exzellente Arbeiten dabei herauskommen können, sieht man an den Bildern. Auch mit jahrelanger Erfahrung und viel Herzblut dauert die Entstehung einer Stickerei - je nach Stichzahl - bis zu zwei Arbeitstage.

image-11012432-430181a7da0f10303-c20ad.jpg
image-11012420-Strick_orange_mit_Fuchs-8f14e.w640.jpg
image-11012429-Hunter_Cap_Hirsch_(3)-8f14e.w640.JPG
image-11012423-Softshell_Gilet_mit_2er_Gams_Rücken_(4)-d3d94.w640.JPG


Schweizer Jäger: Wird bei Ihnen noch von Hand gestickt?

Martin Breitenmoser: Nein, gearbeitet wird ausschliesslich mit Industrie-Mehrkopfstickautomaten. Die Stickmaschine wird aber in Handarbeit programmiert, sodass sie alle Schritte beim Sticken so ausführt, dass am Ende ein exaktes Stickbild entsteht. Diese Arbeit ist akribisch, denn Stickdichte, Stickart und – länge, die Farbreihenfolge der Zwirne: alles wird von uns als «Puncher» in liebevoller Kleinarbeit festgelegt. Sodass der Kunde eine exklusive und hochwertige Stickerei erhält. 

--

Schweizer Jäger: Wie ist das Echo mit Ihren Produkten an den Anlässen?

Martin Breitenmoser: Unser Sortiment findet grossen Anklang und wird gerne weiterempfohlen. Wir kleiden nicht nur einzelne Jäger*innen ein, sondern auch ganze Jägergruppen, Firmen und Vereine. Das Motiv oder Wunschlogo besticken wir je nach Anfrage auf schöne Hemden, Jacken, Gilets, Polos und dazu noch passende Caps.

image-10301021-img_1162_408-c51ce.jpg
image-10301018-img_1161_408-9bf31.jpg
image-10301024-img_1241_lbb-6512b.jpg
image-10300808-JG_Gonzen-8f14e.w640.JPG


Schweizer Jäger: Sind Ihre Produkte auch in anderen Jagd-Geschäften erhältlich? 

Martin Breitenmoser: Nein. Wir sind jedoch stolz, dass wir mit unserem Logo eine eigene Jagdkollektion im Softshell- und Fleece-Bereich führen. Jacken für Kinder sind bereits ab dem 2. Lebensjahr und Jacken für Erwachsene bis Grösse 4XL erhältlich.

Unsere Arbeit ist seit bald 30 Jahren mit viel Herzblut verbunden. Wir pflegen einen persönlichen und angenehmen Kontakt zu unserer Kundschaft, der auf Vertrauen basiert und dürfen eine grosse Zahl von Stammkunden zu unserer Kundschaft zählen. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für die Treue! Wir freuen uns natürlich auch immer über neue Gesichter: ob bald wieder an einem der vielen Markt- und Messetage oder online im Jägershop: www.jägershop.ch

Waidmannsheil, ihr BRIOfil Team